Über uns

Die Stadtwerke Reinfeld (Holstein) sind seit dem 01.01.1997 ein Eigenbetrieb der Stadt Reinfeld (Holstein). Wir versorgen Sie mit Wasser und entsorgen und reinigen Ihr Schmutzwasser. Seit dem 01.01.1998 beseitigen wir außerdem Ihr Regenwasser. Unsere Energiesparte ist im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes am 01.01.2012 in Kraft getreten. Als ein kommunales Wirtschaftsunternehmen handeln wir nach den geltenden Vorschriften der Eigenbetriebsverordnung und nach den Betriebssatzungen.

Sie finden uns an drei verschiedenen Standorten. Das Wasserwerk befindet sich in Barnitz, das Klärwerk in Reinfeld an der B75 und die Verwaltung im Stadtinneren von Reinfeld. Durch den Bezug des Neubaus des Verwaltungsgebäudes im Mai 2015 wurde die Bürgerfreundlichkeit und Kundennähe deutlich erhöht.

Im Jahr 1990 wurde in der Nähe des Wasserwerkes eine Windkraftanlage in Betrieb gesetzt. Mit einer Nabenhöhe von 28,5 Metern und einem Rotordurchmesser von 17,2 Metern ist die Windkraftanlage relativ klein. Die maximale Nennleistung liegt bei 80 Kilowattstunden. Um die 6% des produzierten Stroms werden in das Netz eingespeist. Die übrig gebliebenen 94% werden für den Eigenbedarf genutzt. Unter anderem wird die Batterie des Elektroautos durch den eigenproduzierten Strom aufgeladen.

Im Jahr 2012 wurden Photovoltaikanlagen auf den Dächern der Sporthalle und Immanuel-Kant-Schule installiert. Dadurch werden jährlich ca. 70.000 Kilowattstunden in das Stromnetz eingespeist.

Im Jahr 2013 haben wir das Wasserrad in der Matthias-Claudius-Straße dem Herrenteich und der Seepromenade gegenüber übernommen. Der erzeugte Strom wird ebenfalls in das Netz eingespeist.

Die Kläranlage verfügt über ein Blockheizkraftwerk. Es wurde Anfang 2013 in Betrieb gesetzt. Es wird mit dem Faulgas aus der Schlammfaulung betrieben. Zudem wurde in 2017 auf dem neuen Betriebsgebäude der Kläranlage eine Photovoltaikanlage zur Eigennutzung und Einspeisung installiert.

Im Jahr 2015 wurde auf dem Dach des Verwaltungsneubaus ebenfalls eine Photovoltaikanlage zur Netzeinspeisung installiert.

 

Wir freuen uns über die erfolgreiche Zertifizierung für das Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001!

 

Bei der ISO 50001 handelt es sich um einen internationalen Standard, welcher das neueste und beste Verfahren des Energiemanagements auszeichnet.

Nach einem intensiven Audit kam die Zertifizierungsgesellschaft GUTcert zu dem Ergebnis, dass die Stadtwerke Reinfeld (Holstein) die Forderungen des geprüften Standards erfüllen.

Daher freuen wir uns besonders, Ihnen mitteilen zu können, dass wir seit Dezember 2015 nach den strengen Anforderungen von DIN EN ISO 50001 zertifiziert sind. Dies ist eine großartige Bestätigung unserer Bemühungen und eine Motivation den eingeschlagenen Weg fortzusetzen.

Das vollständige Zertifikat können Sie hier einsehen

 

WEB GWB Grafik Zertifikat dvgw cert iso 50001 2 zu 2.1